Aktuelle Meldungen vom 16.09.2022

Video: Aktien: Wie gefährlich ist die Lage? Inflation und Rezession! Marktgeflüster

Video: Muss die Wirtschaft schrumpfen, um klimaneutral zu werden? | Markus Lanz vom 08. September 2022

Die ersten 11 Minuten und der Ausschnitt von Minute 17:00 bis 26:00 sind doch der Hammer – oder? Es ist wohl besser sich diese beiden Ausschnitte aufmerksam anzusehen, als sie einfach nur in die Schubalde Unsinn oder Unfug abzuschieben! Klingt es nicht logisch, dass es am Ende mehr oder weniger auf das große Thema „VERZICHT“ hinauslaufen wird, weil viele Luxusdinge wie Urlaub, überdimensionierte Wohnungen usw. für die Masse einfach unbezahlbar werden? War nicht schon lange klar, dass mal der Punkt kommen wird & kommen muss(te), wo sich beispielsweise nicht mehr jedes Haushaltsmitglied ein eigenes Auto leisten kann und wo nicht mehr 2, 3, 4 oder 5 x im Jahr in den Urlaub gefahren wird? Und nochwas: Ist die eindrucksvollste Erkenntnis aus den „Ereignissen der letzten Jahre“ nicht diejenige – sich davor zu hüten noch irgendetwas auszuschließen? Erinnern wir uns doch mal an eine ganze Reihe von Immobilien-Videos, die wir hier schon eingestellt hatten – vor allem an diejenigen mit Herrn Andreas Beck. Ist das Thema Wohnraum nicht ein ähnliches Spiel mit begrenzten Ressourcen bzw. aus Angebot und Nachfrage? Wie lange kann es denn noch so weiterlaufen, dass beispielsweise die Kinder der „Babyboomer“ aus dem Elternhaus ausziehen und woanders zusätzlichen Wohnraum nachfragen, aber im Gegenzug in fast 90% + X der Fälle kein einziger Quadratmeter der frei gewordenen Wohnfläche anderweitig wieder vermietet wird? Wenn die Masse ständig nur mehr nachfragt, aber selber auf nichts verzichten möchte oder als Angebot auf den Markt bringt…….. wie lange soll das so gut-gehen oder überhaupt laufen? Wie sieht es mit relativ schlecht bezahlten Dienstleistungen aus, wenn sie zwar kaum jemand mehr erbringen möchte, aber nachgin Anspruch genommen werden sie im Gegenzug gerne? Sollte es etwa bei den Immobilien mit dem „Remanenzeffekt“ so lange gehen …….. bis irgendwann in einem ganzen Straßenzug nur noch eine einzige Person lebt? Wird es nicht eher so kommen, dass der Druck (mit leerstehenden Flächen irgendeinen Ertrag zu erzielen) so lange steigen dürfte, bis sich vieles wieder ausgleicht?

Video: „Globale Rezession“: Fed begeht nächsten Fehler! Videoausblick

Logistik‑Aktien im Tiefflug: FedEx crasht nach Gewinnwarnung, Post am DAX‑Ende

AKTIE IM FOKUS: Fedex brechen nach düsteren Eckdaten und Gewinnwarnung ein

Video: „Putin ist nicht schuld an der Inflation!“ – brisantes Interview mit Dr. Marc Faber

Energie in Deutschland – in täglich aktualisierten Grafiken

Extrem interessanter Preis-Überblick mit vielen Zahlen und Grafiken!

Video u.a. mit „Peter Hahne“: Tichys Ausblick: Kann man der ARD noch vertrauen?

Zinswende wirkt sich immer deutlicher auf Immobilien aus: Immobilienpreise fallen – frische Daten zur Wende am Immobilienmarkt

Wie lange wird es denn noch dauern bis man sich auf der Suche nach neuen Einnahmequellen, eine gigantische Anzahl von Immobilienbesitzern als „DIE Krisen“-Gewinner der letzten Jahre“ vorknöpft? Wie will man sich als Staat in so einer Lage denn sonst noch finanzieren und weiter umverteilen, wenn man nicht da anpackt – wo noch Billionenvermögen „immobil“ herumliegen? Auf welcher Baustelle hat sich in den letzten Jahren mehr „abschöpfbarer Rahm“ im Zuge der Preisanstiege gebildet ……… als eben bei den Immobilien? Wie kann es sein, dass zwar fast alle die Probleme ( Demografie, Umverteilung, Weg in die Plan- und Mangelwirtschaft, die Verschuldungsexplsion usw.) anrollen sehen, aber trotzdem träumt man davon, dass es ausgerechnet einen selber NICHT treffen würde? Könnte es nicht das Schlimmste und wohl am meisten Unterschätze von allem sein, dass man glaubt sich dem immer kränker werdenden Umfeld bis Sankt Nimmerlein trotzdem irgendwie entziehen zu können? Was sagt denn ein Blick in die Geschichte aus, wenn es darum geht wie realitätsfremde Träumer alles um sich herum nach und nach mit in dem Abgrund gerissen haben?

Video: Markus Krall: Krise oder Crash? Wie schlimm trifft uns die Inflation? (JF-TV THEMA)

Video: Hohe Gaskosten – Pleitewelle bei Vermietern befürchtet | Umschau | MDR

Stromvertrag gekündigt: Edeka-Chefin schlägt Alarm: „Vergammelt alles in unseren Kühltruhen“

Bürgergeld stürzt viele Deutsche in ein gefährliches Dilemma

Metzger muss Familienbetrieb nach 124 Jahren schließen

Heizungs-Check wird zur Pflicht, Millionen Deutsche müssen handeln

Video: China-Aktien kaufen – JA oder NEIN?

Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 9,1% gestiegen, Anstieg in der EU auf 10,1%

Zuckerpreise steigen auf 10-Jahreshoch – Kommt jetzt die Zuckerkrise?

Kostenexplosion in der Landwirtschaft: Voll gegen die Wand

Eine beliebte Spritspar-Methode kann Ihrem Auto schaden

Erste Brauereien stellen Produktion ein: Uns geht die Kohlensäure aus – das wird zum Problem für die ganze Industrie

Russland will Gas nach China statt nach Europa liefern

Video: Gold-Abverkauf: Warnsignal am Lehman-Tag? Marktgeflüster

Für Verbraucher wird es teuer: Eon kündigt Stromkunden

Beim Duschen lässt sich irre viel Geld sparen

Wo der Staat als Investor Milliarden verzockt – und wo er verdient

Drei Haushaltsgeräte fressen unbemerkt viel Strom

Die Preisliste für die Wiesn – was Maß Bier, Essen und Tisch kosten

„Völlig irre!“ Lauterbach zeigt Beatrix von Storch an

USA: 17-Jährige tötet mutmaßlichen Vergewaltiger – nun muss sie Entschädigung zahlen

Immobilie als Altersvorsorge: Eigentümer sparen massiv Wohnkosten

Deutsche Regierung arbeitet an Verstaatlichung von drei Gasunternehmen – Rosnefts deutsche Raffinerien übernommen

Helmut Markworts Tagebuch: Ich erlebte, wie die Verschleierungskette bei der ARD funktioniert

Fall Habeck entlarvt die vorsätzliche Ignoranz der Politik

der goldreport

Kommentare sind abgeschaltet.