*** Einfache Rechnung *** Kritik an Immobilien + Botcoin = Klickcrash

Das Schöne am Betrieb einer Seite mit gewisser Reichweite bzw. Große ist unter anderem, dass man sehr gut verfolgen kann – wie sich diverse Klickzahlen entwicklen und BINGO: Es ist genau so gekommen – wie wir es erwartet hatten:

Unsere eher negativen Artikel bezüglich Immobilien, Immobilien-Hebelung und Bitcoin haben zu einem heftigen Einbruch bei den Klickzahlen geführt.

Begleitet wurde das natürlich von dem damit verbundenen Crash bei den Einnahmen. Man kann an sowas schnell erkennen, warum sich nur sehr Wenige an diese 2 Themen auch mal etwas kritischer ran-trauen!

Kein Wunder: Wer möchte schon andere Meinungen hören als diejenigen, die man als Grundlage für seine Entscheidungen herangezogen hat ……. ohne sich regelmässig zu fragen, WARUM einem bestimmte Dinge so gerne + oft angedreht / eingeredet werden?

Ist das Internet nicht ein wunderbares Medium um sich vor allem eines zu suchen: Bestätigungen für das was man gekauft hat, vor allem wenn einem was von gigantischen Gewinnen bei minimalen Risiken erzählt wird? Ist es nicht ein wunderschönes Gefühl die Schwarmintelligenz als Bestätigung auch noch hinter sich zu wissen?

In einer Gesellschaft – wo schlechte Nachrichten zwar gerne gelesen werden – aber dem Anschein nach vor allem dann, wenn es andere (be-) trifft ……. kommt die Quittung binnen weniger Tage oder sogar Stunden!

Wir haben einen Nerv getroffen mit unseren Aussagen darüber – wie wir uns echte Freiheit, wahre Flexibilität oder auch die Werthaltigkeit einer Anlage vorstellen!

Wer also:

A) möglichst viele Klicks auf seine viel zu langen, aber dafür umso inhalts-leereren Laber-Videos möchte,

B) viele Bücher verkaufen will oder

C) versucht ein wirtschaftlich erfolgreiches Geschäftsmodell aufzuziehen – welches die Erzeugung von möglichst viel Aufmerksamkeit als Grundlage hat – der sollte die Worte Mist, Müll, Lauf im Hamsterrad usw. nicht in Verbinung mit Kryptos oder Immobilien bringen!?

Fazit: Die letzten Tage haben uns zwar ein paar Euro und Leser-innen gekostet, aber die dahinter-steckende Erfahrung war jeden einzelnen Cent wert!

Mehr gibt es an der Stelle nicht zu sagen, denn es dürfte nicht nur die Kernbotschaft angekommen sein, sondern wir sind uns nun anstatt 99,…% sogar zu 137,42% sicher …… genau auf dem richtigen Weg unterwegs zu sein!


Kommentare sind abgeschaltet.