Passfotos bald nur noch unter staatlicher Aufsicht?

Die nachfolgende Meldung ist ein weiterer Beweis bzw. Beleg dafür – in welche Richtung es läuft. Bleibt nur noch die Frage offen, warum man an der Stelle nicht auch noch Notare und mehrere Fachärzte mit Gutachten, Fingerabdrücken und DNA-Analysen an der Sache beteiligt? Wäre doch gelacht, wenn man es nicht irgendwie hinbekommen würde – einem ganz normalen Bürger für einen neuen Pass – ein paar Hundert Euro abzunehmen! Was man nicht vergessen sollte ist die Laufzeit auch noch drastisch zu verkürzen, denn Menschen können sich ja so schnell verändern. Hier schlage ich einen 4-Wochen-
Rhythmus vor! Lauft Hamster lauft! Und nicht vergessen: Immer weiter schön brav nichts am Anlage- Wahl- oder Konsumverhalten ändern! Nur so ist doch gewährleistet, dass die Leute – die auf derartige, wunderschönene Ideen kommen – auch weiterhin die Macht und das Geld dafür haben!

Plan von Seehofer: Passfotos nur noch unter staatlicher Aufsicht

Kommentare sind abgeschaltet.