Meldungen vom 11. Juli 2019 – Teil 4!

goldwert500x120rme-banner-500x120px

So viele Links wie heute hatten wir wohl noch nie. Es scheint also Einiges los zu sein auf der Welt!

Klimawandel in der Wirtschaft: Es wird kalt

Radikaler Einschnitt: Autozulieferer Marquardt baut 600 Jobs in Baden-Württemberg ab

Daimler: Geschäfte laufen noch schlechter als erwartet

Geislingen: Aus für WMF-Kochtöpfe am Traditionsort – Produktion wird verlagert

Eklat im Landtag NRW: Bergleute-Antrag der AfD abgelehnt – Kumpel auf den Tribünen empört – Rauswurf!

Diebstahl-Serie: Schließfächer in Hannover ausgeraubt

Nach Gruppenvergewaltigung: Mülheim prüft Ausweisung der Bulgaren-Familien

„Strukturiert und dynamisch“: Nigerianische Mafia nutzt Italien als Brückenkopf in Europa

Berliner Verwaltungsgericht: Staat muss Angehörige von IS-Kämpfern nach Deutschland holen

Morgen Verhandlungstermin: Wird freigelassener syrischer Oma-Mörder kommen? – Neuer Justizskandal in Rot-Rot-Brandenburg

Massenplünderung: Dutzende Teenager stürmen in Drogeriemarkt

Größter Betrug in der Finanzgeschichte: USA ermitteln wegen 1MDB-Skandal gegen Deutsche Bank

Transporter verliert Geldscheine auf Autobahn

Mit Video! Das Geld liegt wirklich auf der Strasse!

Dürre in Franken: „Futter wird immer knapper“

Kommentare sind abgeschaltet.