Ohne Worte…………….









Heute beginnen wir mit einem Video des „Silberjungen“ das den Titel trägt:
Gegen Merkel – für Sachsen! Medien wie ZDF, Bild, Kika und Co.: Manipulation und Verunglimpfung

Jetzt mal weg von diesem Video und weg von dem was da alles gesagt bzw. gezeigt wird:

Deutschland ist nicht mehr zu helfen.
Deutschland 2018 hat doch mit Deutschland in den 1970er oder 1980ern so gut wie nichts mehr zu tun.

Man möchte das was hier seit Jahren läuft nur noch nicht in seiner vollen Tragweite wahrhaben, weil man es sich in seiner Komfortzone so bequem eingerichtet hat, dass selbst jede noch so existenzielle Störung gerne nur als vorübergehende Erscheinung eingestuft wird, die sich angeblich schon irgendwann, irgendwie von selber lösen würde.

Viele haben sich auch über Kredite derart lange und fest gebunden, dass man von Veränderung nix wissen will, weil man auf Sicht von zig-Jahren garnichts verändern kann.

Das ganze System ist auf die aktuellen Herausforderungen nicht eingestellt – das bringen auch die Videos der letzten Tage eindrucksvoll zum Vorschein.
Wir möchten hier vor allem auf 2 Dinge, eine Lanz-Sendung und einen TV-Beitrag mit Peter Hahne verweisen:
1. *** Aktuelle CoT-Daten und Meldungen! Nachtrag zur Lanz-Sendung! ***
2. ………Peter Hahne packt aus!

Und alle bereits aus der Geschichte bestens bekannten Begleiterscheinungen des Wohlstandes leisten ebenfalls „volle Arbeit!“

Mein Vater bezeichnete den Wohlstand immer als “ gefährlichste und am meisten unterschätze Massenvernichtungswaffe der Welt, die bislang jedes Volk und jede Kultur in der Bedeutungslosigkeit habe verschwinden lassen“.

Dem ist fast nichts mehr hinzuzufügen.
Wenn einem – in einem der angeblich reichsten Länder der Welt – in einem Umfeld wo die Wirtschaft brummt, immer mehr sagen, dass man sich angeblich keine Kinder leisten könne, dann weiß ich was los ist!

Ein Volk das nach den Ereignisessen bzw. der Politik der letzten Jahre zu Fr. Merkel keine Alternative hat – ist am Ende!

Ein Volk, das auf massen- und reihenweise Skandale der letzten Jahre egal ob bei Banken, im Zusammenhang mit der Diesel-Affäre, bei Nahrungsmitteln oder wo auch immer nicht mehr reagiert – ist fertig!

Alle reden zwar von der Bedeutung des Bargeldes, aber wohl aus reiner Bequemlichkeit heraus werden diejenigen, die mit Karte zahlen ständig mehr und die Beträge dahinter auch immer kleiner.

Wie viele von denen, die ständig rufen „wir schaffen das“ haben denn selber bei sich zu Hause und auf eigene Kosten jemanden aufgenommen ?

Warum zahlen nicht diejenigen die Euro-Rettungspolitik, die ständig und immer sofort nach Hilfen für alle rufen, so wie das ja auch schon vor einigen Wochen wieder im Zuge der Türkei-Krise der Fall war?

Alle reden von Umweltschutz, aber warum werden dann die Autos auf den Straßen immer größer und PS-stärker?
Das ist ja alles Masse die man ja zunächst in Bewegung setzen und dann auch wieder abbremsen muss?

Die DSGVO mag was Datenschutz angeht ihren Sinn haben – vom Grundsatz her, aber der Umfang und die ganze Ausarbeitung ist doch in weiten Teilen nicht mal mehr für Profis zu verstehen. Solche „Dinge“ produzieren doch nur Gesellschaften und Gebilde, die fertig sind und sonst keine existenziellen Probleme mehr in den Griff bekommen!

Fast alle wollen möglichst billig einkaufen, aber gleichzeitig auch noch diverse Standards bei der Produktion anderswo am Ende der Welt mitbestimmen, weil dies das und jenes ja aus verschiedensten Gründen nicht ginge………. naja nur das auch mit-bezahlen will man nicht!

Mit den Exportüberschüssen dasselbe: Da feiert man ständig die brummenden Wirtschaft und den Titel als Export-Welt- oder Vize-Weltmeister, möchte aber auf der anderen Seite nichts davon wissen, wie es denn mit der wirklichen Zahlungsfähigkeit derer aussieht – mit denen man diese „Erfolge“ einfährt. Jeder, der die Werthaltigkeit diverser Forderungen mal ernsthaft in Frage stellt ist doch sofort der Europafeind oder hätte von nichts eine Ahnung.

Ein Volk das so an Probleme herangeht oder auch viele Leistungsträger derart behandelt, vernachlässigt und ständig noch mehr aussaugt ist fertig!
Fertig ist aber auch ein Volk, das nur jammert – sich aber gleichzeitig ständig noch mehr aussaugen und überwachen lässt!

Was ist mit der ständig zunehmenden Überwachung? Da jammert man auch nur herum – kauft sich aber viele Geräte ins Haus oder ins Auto, die hier mit dazu beitragen, dass man immer gläserner wird!
Reden und Handeln passen immer seltener auch nur ansatzweise zusammen – auch ein typisches Merkmal für Völker die fertig oder zumindest massiv auf dem absteigenden Ast sind!

Usw. usw…..

Man könnte diese Liste endlos fortsetzen, aber am Endergebnis ändert es nichts:

Es wird sich bis zum Untergang oder einem mächtigen Knall rein garnichts tun!

Eine Gesellschaft, die ohne jede Kontrolle selbst Schwerstverbrecher einfach so einreisen lässt, blauäugig und gutgläubig wie nochwas, und die selbst nach dem Fallen ihrer wahren Masken nicht mal mehr aus dem Land bringt – ist am Ende!!!

Aber das ist ja noch nicht der Gipfel: In Deutschland bezeichnen selbst heute – nach 3 Jahren – noch viele Millionen die bereits zig-tausendfach vorgefallenen Dinge immer noch als Einzelfälle, die mit nichts was zu tun hätten und die man ja nicht für irgendwas instrumentalisieren dürfe???

Ja das weiß man doch was los ist oder nicht?
Da muss einem doch klar werden, was da an Zuständen in 10 oder 20 Jahren zu erwarten ist.

Es gibt übrigens tatsächlich noch Politiker, die das Bestehen von Parallelgesellschaften leugnen und sagen, dass man die auf jeden Fall verhindern müsse. Ja wo leben die denn? Und noch schlimmer: Wer wählt die?

Die Tatsache, dass es in Deutschland freie, geheime, demokratische, allgemeine, gleiche, unmittelbare und noch was alles………. Wahlen gibt, bietet doch auch die Möglichkeit – über das was da rauskommt, den wahren Zustand der Gesellschaft dahinter perfekt präsentiert zu bekommen, denn so wird sichergestellt dass jedes Volk ganz gewiss die Regierung und die Politiker an die Spitze bringt, die es 1. verdient und die 2. ein Spiegelbild von sich selber sind!

Macht Ihnen genau diese Erkenntnis keine Angst?

Scheinbar nicht oder nur extrem wenigen, denn sonst





würden viele Dinge schon ganz anders laufen?
Wie reagiert man denn mit den eigene Geldanlagen auf solche Zustände?
Wie flexibel stellt man sich denn sonst im Rahmen seiner Möglichkeiten auf oder bindet man sich ständig nur noch fester am Hamsterrad fest?
Wen wählt man denn, um auch mal zu zeigen, dass man mit bestimmten Dinge nicht einverstanden ist?
Das Problem der der CSU ist aus unserer Sicht vor allem – und dafür wird man in wenigen Wochen wohl auch eine saftige Quittung bekommen – dass man den seit Jahren eingeschlagenen Weg der CDU immer weiter nach links ständig mitgegangen ist, ohne mal wirklich auf den Tisch zu klopfen und sich zu fragen, wie weit und wie lange das noch so gehen soll!

Aber zurück zum Konsum und dem Verhalten im Alltag:
Warum bestraft man diejenigen, die einen immer öfter über den Tisch ziehen nicht auch mal mit einem massiven Konsumverzicht?
Wie zeigen denn diejenigen, die sich gegen die Kommerzialisierung des Fußballs einsetzen ihren Protest?
Indem man weiter fleissig ins Stadion geht, den Eintritt bezahlt, da was zum Essen oder Trinken kauft und daneben auch noch diverse Abos laufen hat – um ja alles sehen zu können? Bravo!
Also da werden sich die Verantwortlichen sicher bald was überlegen – um das Rad auch nur einen Millimeter zurück zu drehen! 🙂
Die Montagsspiele der Bundesliga sind gut besucht: Bravo – das ist mal wirklich der Kommerzialisierung die Rote Karte gezeigt!

Protest ja – aber selber macht man nichts, selber verzichtet man auf nichts und ein paar Likes da und dort sind schon Ausdruck des Protestes genug!

Sowas Fertiges auf fast allen Baustellen habe ich noch nicht erlebt!

Der Laden ist komplett fertig von oben bis unten von hinten bis vorne!

Wir wollen und werden niemanden mehr aufwecken und wir kritisieren auch niemanden.
In dem Moment – wo man mal davon redet, dass man gewisse Leute nur über die Steuerung des eigenen Konsumverhaltens zu was bewegen kann, wird einem sofort vorgeworfen, man würde dem anderen dies, das und jenes nicht vergönnen!

Da ist es mit sich wundern oder die Augen reiben nicht mehr getan – da kann man doch nur noch die Koffer packen und das Weite suchen!

Keine Sorge:
Die Realität und der Wohlstand werden ihre Arbeit tun und ihre Spuren am Ende hinterlassen – so wie schon mehrfach in der Geschichte. Wer in einem Schiff sitzt und den desolaten Zustand aus Bequemlichkeit oder warum auch immer ständig weiter ignoriert, der darf sich nicht wundern, wenn es untergeht und Ende für ihn auch kein Rettungsboot mehr da ist.

So langsam scheint die Luft aus der Blase zu entweichen. Auch die Tatsache, dass sich viele Aussagen in großen Talkshows bereist massiv verändern und sich immer mehr Bekannte auch offensiv aus der Deckung trauen lässt den Wind langsam drehen.
Es werden doch nun sogar schon immer mehr bekannte Persönlichkeiten deutlicher und zunehmend kritischer, ……….. das alles lässt für die kommenden Wochen und Monate nichts Gutes erwarten!

Es ist wie immer vor großen Krisen, Crashs und Umbrüchen: Die Masse redet sich die Lage bis zum finalen Knall oder dem Punkt – wo man nicht mehr wegkommt – schön, um am Ende was tun zu dürfen? Richtig: Die Zeche für alles zahlen und am Ende die ganze Chose ausbaden zu müssen!

Mitleid kann man da aber schon lange nicht mehr haben, denn es sind ja alle angeblich so klug.
Man könne alles im Internet nachschauen – man tut es nur leider nicht und wenn, dann zieht man aus dem – was man da lesen oder aus der Geschichte lernen könnte – nicht die passenden Schlüsse!

Viel Vergnügen mit den meisten Bankanlagen, Altersvorsorgen und Immobilien!
Viel Vergnügen mit Bitcoins und anderen virtuellen Währungen, die angeblich ja soooooooo sicher und immer verfügbar sind – naja außer das Internet geht mal nicht, außer man wird gehackt oder der Strom fällt aus!!!
Viel Vergnügen mit irgendwelchen Papierfetzen – auf denen die angeblich sichere Altersvorsorge verbrieft ist, die aber im Grunde bzw. zu Ende gedacht nur aus Forderungen an Leute besteht, die noch niemals in der Geschichte ihre Schulden jemals auch bezahlt haben.
Die Absicherung des Ganzen über einen selber – als Steuerzahler – macht es übrigens nicht besser!
Man darf nur 2 Mal oder sogar noch öfter zahlen: Einmal bei der Anlage bzw. Ersteinzahlung und dann ständig wieder aufs Neue über das Retten derer, die das Geld am anderen Ende schon lange verbrannt haben!!

„Aber die muss man ja retten, denn das sind ja die Absatzmärkte und Sicherer der Arbeitsplätze.“

Wie kann man denn stolz sein auf Kunden, denen man zum Einkaufen bei einem selber – das Geld dafür ständig aufs Neue leihen und langfristig betrachtet wohl sogar schenken muss?

Bravo!!! Lauft Hamster lauft weiter! Lauft schneller!
Warum?
Diejenigen – die ständig nur anschreiben lassen – wollen größere Autos haben und auch schnellere!!!
Also lauf Hamster – lauf!

Wählt weiter Politiker und Parteien, die scheinbar rein garnichts auf die Reihe bekommen – außer die Überwachung der eigenen Leute, die sich nichts zu schulden kommen lassen!!

Das hat Zukunft!! Leider nur nicht für mich! In bin dann mal weg und Kindern kann man das was da anrollt – auch nicht antun!!!

Wie viele Tausend sitzen denn gerade noch schön brav und friedlich zu Hause in der Hoffnung, dass einen so ein Einzelfall doch ganz sicher und bestimmt nicht selber treffen würde??

Deutschland schläft noch immer! Schlaf weiter!

Ein Land, wo sich viele nur noch völlig vertieft in ihr Smartphone in der Öffentlichkeit bewegen, im Bus sitzen oder sonstwo und wo man kaum noch jemand was fragen kann, weil die erst die Stöpsel aus den Ohren nehmen müssten – ist doch fertig!

Deutschland schlaf weiter!!!

Der Weg des Geldes interessiert kaum jemanden, aber dafür bekommen viele Katzenvideos und ganz sicher jeder Skandal und jede Pleite irgendeines Promis sofort Millionen an Klicks!
Wenn das Herumschnüffeln in den Betten, Bankkonten, Verträgen und Mülleimern von C- oder D-Promis bei der Masse schon mehr Aufmerksamkeit bekommt, als das sich Kümmern um den eigenen ………., dann sollte man langsam mal Koffer kaufen gehen!

Viel Vergnügen kann man auch denen nur noch wünschen, die immer noch glauben – da was ändern oder wen aufwecken zu können.
Selbst 40% oder noch mehr für alternative Parteien würden da nichts mehr ändern, außer dass es zu der beschleunigten Erkenntnis käme, dass es wohl mehr braucht als nur eine neue Partei irgendwo, irgendwann, irgendwie!

Einstellungsstopp in der Verwaltung von K+S

Butterpreise auf Rekordniveau

Eigenzulassungen des Handels steigen um 80 Prozent

Italien kündigt Rückkauf eigener Staatsanleihen an

Fahrverbot wird Frankfurts Pendler-Verkehr belasten

Emil und die nervigen Smartphones

Duisburg: Vier Männer wegen versuchten Mordes an einer 17-Jährigen festgenommen

Chemnitz: Aktenfehler verhinderte Abschiebung eines Tatverdächtigen

CSU-Generalsekretär: Grüne für Aufstieg der AfD mitverantwortlich

Katholiken-Präsident „AfD ist rechtsradikal“

Silber: Commercials verzehnfachen Netto-Long-Position

Silber: Kursexplosion vorprogrammiert!

Köthen (Sachsen-Anhalt): Deutscher(22) stirbt nach Streit mit Afghanen
Köthen22-Jähriger stirbt nach Schlägerei – zwei verdächtige Afghanen festgenommen
Afghanen festgenomme: Deutscher (22) stirbt nach Streit am Spielplatz
Köthen: 22 Jähriger von Afghanen getötet – Aufruf zur Besonnenheit – Polizei bereitet sich auf Proteste vor





Kommentare sind abgeschaltet.