Heute gibt es das volle Programm: Vom absoluten Tiefschlag bis hin zu echten Stimmungskrachern!

der goldreport






Die ersten beiden Links beschäftigen sich mal wieder mit den aktuellen „Zuständen“ in Deutschland.
Mehr gibt es dazu an der Stelle nicht zu sagen, denn die meisten glauben – aus welchen Gründen auch immer – dass das schon alles irgendwann, irgendwie und vor allem aus dem Nichts heraus wieder gut wird.
Das sehen wir etwas anders!
Man darf aber an der Stelle auch nicht vergessen, dass das ganze System ja genau so konstruiert ist und nur funktioniert, wenn die Masse der Hamsterradläufer nicht aufwacht oder im Grunde garnicht wirklich handlungsfähig ist.
Die Geschenke von niedrigen Zinsen und einer künstlich brummenden Wirtschaft sind viel zu verlockend um dahinter irgendwelche Probleme zu vermuten oder aufgestellte Fallen zu sehen.
Das überlässt man den Spinnern, den Alles-Mies-Machern und den Verschwörungsanhängern!
Leider hat die Geschichte schon mehrfach gezeigt, dass das für die Masse am Ende bitter ausgeht, aber wen interessiert schon die Geschichte, wenn man ja alles von seinem Smartphone aus binnen Sekunden googeln kann?
Man kann all denen, die in so einem Laden für sich noch 30 oder gar 40 Jahre eine super Zukunft sehen nur zu Ihrem Optimismus gratulieren! Kann auch so kommen, nur sprechen leider die Fakten eine andere Sprache.
Es gibt Gedankengänge, Aussagen und Entwicklungen, die mich – vorsichtig ausgedrückt – schon lange haben aufwachen lassen.
Dazu gehört auch folgender und wir sind auf viele Zusammenhänge dahinter ja bereits mehrfach ausführlichst eingegangen:
Flüchtlinge erweisen sich als Segen für die Konjunktur

Wer vor dem heutigen Chaos noch etwas gute Stimminung braucht, dem empfehlen wir :
Eagle-Eye Cherry – Streets Of You

Aber nun zu den beiden angesprochenen Links bzw. Meldungen:
1. „In meiner Kultur darf man töten“ Messer-Opfer geschockt von Täter-Geständnis

2. Direktorin schmeisst ihren Job hin – Leiterin von Brennpunkt-Schule: „Darum gebe ich auf“

Wir sind die Laborraten im größten geldpolitischen Experiment der Geschichte
( Das ist genau das, was viele nicht sehen wollen!
Was sind denn überhaupt die wahren Gründe, warum es angeblich so lange – und wohl noch bis in alle Ewigkeit – so super-toll läuft? )

330 Milliarden Euro verbrannt: Wir werden noch immer hinters Licht geführt – Griechenland muss Eurozone verlassen!
( Hier zu glauben es wäre alles prima und die Probleme seien gelöst ist schon ein besonders interessanter Ansatz!
Aber die Masse glaubt es, läuft weiter schön brav im Hamsterrad und ………… )

Frau (47) mehrfach in Gartenlaube vergewaltigt

Deutsche in Flüchtlingsheim vergewaltigt

„Rettung verpflichtet nicht, Menschen einwandern zu lassen“

Wirtschaftshilfe für Afrika verringert nicht die Flüchtlingsströme, sondern vergrößert sie

Analyse zeigt, warum es für Parteien schwierig sein wird, AfD-Wähler zurückzugewinnen
( Wahlen werden garnichts mehr ändern, denn dafür ist die Gesellschaft schon viel zu fertig und der Untergang bereits viel zu weit fortgeschritten! )

Profitabilität: Konkurrenz holt deutsche Autobauer ein

Der Lira-Crash und die Folgen Krass, wie viel Schulden Erdogan hat

Prognose gekappt: Continental-Aktie stürzt ab

Grüne warnen vor pauschalen Dürrehilfen – Göring-Eckardt: Bauern sind Verursacher der Klimakrise

SPD trickst CSU aus: Söder blamiert sich mit Wahlkampagne

Die Goldaktien brechen zusammen! Was nun?

Schulanfang: Eltern sollten Kindern nichts von schlechten Noten erzählen

Und nun zum Abschluss noch zwei Dinge:
Zum einen ein paar Links auf die 3 Meldungen, die heute mit die meisten Klicks bekommen und somit widerspiegeln, was die Masse an einem Tag wie heute am brennendesten interessiert.
Danach haben wir noch 5 Musikvideos, die wirklich gute Stimmung machen – hoffen wir zumindest:





1. Brause-Befriedigung bei „Promi Big Brother“ Hier kommt Katja!
2. Endlich! Lewandowski bricht sein Schweigen
3. Annemarie Eilfeld: Liebesurlaub auf Malle

A) Ricchi e Poveri in the Mix

B) Ricchi e Poveri – Mamma Maria 1983

C) Ciao Italy, Ciao Amore – Ricchi e Poveri

D) Se M‘ Innamoro – Ricchi e Poveri

E) Voulez Vous Danser – Ricchi e Poveri





Kommentare sind abgeschaltet.