*** Heute geht richtig die Post ab! ***

silberundgoldshop520




Während es gestern – rein von der Nachrichtenseite her – eher langweilig war, gibt es heute wieder mal eine richtig volle Dosis Wahnsinn.
Alleine der Einbruch der Metallpreise und der Ausverkauf bei den Minenaktien sorgte gestern für etwas Aufruhr – siehe Artikel hier:

***Schlachtfest bei den Minenaktien*** Man soll den Tag nicht vor dem „Nachmittags-Crash“ loben!

Es hat gestern übrigens auch Aluminium, Palladium, Nickel, Kupfer, Platin usw. voll erwischt

Wir rechnen aber fest damit, dass das nur eine finale Kapitulation vor einer mächtigen Bewegung nach oben war.
Die Masse hat das Gespür für massive Umbrüche entweder verloren oder man möchte es aus anderen Gründen nicht wahrhaben, dass extrem schwere Zeiten und gewaltige Veränderungen anrollen.
Um zu sehen, womit man derzeit die meisten Klicks bekommt, fangen wir heute mal mit den wohl 3 wichtigsten Meldungen für die Masse an und schauen, was die so interessiert:

1. – Jetzt kommt das „Sommerhaus der PORNOSTARS“
2. – DSDS-Sensation Pietro kommt in die DSDS-Jury
3. – Kovac: Handyverbot bei Bayern

Sie merken schon: Da geht es um alles! Und wer ist davon nicht voll betroffen?

Was haben wir dem an Bedeutungslosigkeiten entgegen zu setzen?

Das hier:

Basler Zeitung: Armes, dummes Schweden
( So geht man in der Schweiz an die Sachen ran! )

Schweden: Rund 100 Autos ausgebrannt
«Was zur Hölle tut ihr da?»
( Interessant, dass man nichts zu Herkunft der Täter sagen möchte!
Ist das nicht wieder mal ein Paradebeispiel für den Umgang mit der Wahrheit von Seiten derer, die immer von Toleranz, Aufklärung, den Dingen in die Augen sehen usw….. reden? )

GdP Schwaben Süd/West

Asylantrag abgelehnt: Afghane ist Behörde nicht schwul genug
( Das ist Deutschland 2018! )

101 Bundespolizisten begleiten Abschiebung von 46 Afghanen
( Deutschland 2018 – noch Fragen? )

Flüchtling (19) IN U-HAFT: Mädchen (15) nach Wodka-Gelage vergewaltigt?

Gebaut für 25.000 Euro – Jetzt werden Flüchtlingshütten ab 1.000 Euro auf eBay verkauft

IW-Studie stellt erstmals Bildungs-Rückschritte in ganz Deutschland fest
( Wie sollte es anders kommen? )

Gericht entscheidet- Behörden müssen abgeschobenen Islamisten Sami A. zurückholen
Kritik und Unklarheiten im Fall Sami A. – Druck auf die Behörden wächst
Sorge um Gewaltenteilung: Richter kritisieren Behörden im Fall Sami A.
( Merken Sie was im letzten Artikel von den 3



angesprochen wird? Genau darauf sind wir vor einigen Wochen auch schon mal ausführlicher eingegangen. )

Offenburg – Arzt mit Messer getötet: 26-jähriger Somalier festgenommen
( Deutschland 2018 )

Auf Online-Portalen: Liebes-Betrüger aus Nigeria (24) zockte Frauen ab!

Dresdner Politik-Professor Werner J. Patzelt analysiert die Lage der Nation

Nach Lira-Verfall in der Türkei – Schnäppchen-Run an der Türkischen Riviera: Immobilienkäufer wittern Chance am Mittelmeer

Billiges Geld im Überfluss: Rekordhohe Zahl an Fusionen und Übernahmen ist ein böses Omen

Übernahmerisken: Wenn amerikanische Abenteuer schmerzhaft enden

Müllstau, Schrott-Busse, riesige Schlaglöcher – In Rom regieren Italiens Populisten schon seit 2 Jahren: Eine Bilanz zum Fürchten

Design und Kosten schlagen Konnektivität

„Umweltschutz: Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda“

Glyphosat vernichtet Bayer

Bayer-Aktien im freien Fall

Auch Silber betroffen – Allen Krisen zum Trotz: Darum fällt der Goldpreis, und so geht es weiter

Zwei ganz wichtige Signale zeigen uns, dass am Goldmarkt bald etwas geschehen wird

JP Morgan kumuliert 750 Mio. Uz. Silber und 20 Mio. Uz. Gold

Falschgold: 18-Jähriger betrügt Sparkasse um 300.000 Euro
( Darf man sowas Einzelfall nennen, der wieder mal rein nichts über eine Branche aussagt?
Warum klagt man da nicht auch die Bank mit an oder ist DAS ein verantwortungsvoller Umgang?
Merken Sie was da läuft?
Und was passiert? Garnichts!
Deutschland geht jämmerlich unter und auf das was hier zum Tragen kommt sind wir ja schon im Artikel

Der Umgang mit Geschichte, Skandalen und Schulden!

eingegangen! )

Trauminsel am Limit – Mallorca: Das sind die kriminellen Schattenseiten der Ferieninsel



Kommentare sind abgeschaltet.