9. August 2018 – ohne Worte!

der goldreport






Nigerianische Mafia „Schwarze Axt“: Offene Grenzen Europas sind das Tor für Sex- und Kokainhandel
( Ist die Frage noch erlaubt, ob Sie da auf den Bildern die vielen Familien, die ganzen Kinder, Frauen und Alten sehen??
Deutschland ist wirklich fertig und man kann sich nur noch wundern – wieviele das scheinbar immer noch nicht wahrhaben wollen oder sich in ene Situation gebracht haben, erst garnicht mehr reagieren zu können.
In einem angeblich reichsten Länder der Welt sind so viele im Hamsterrad festgebunden, dass man selbst auf solch dramatische Entwicklungen nicht reagieren will oder kann?
„Wir schhaffen das!“ Viel Vergnügen – „Ich bin dann mal weg“! )

Junge Frau in Rosenheim vergewaltigt – mutmaßliche Täter festgenommen
( Liest man in Deutschland die Täterbeschreibungen bei sowas nicht? Was denkt man sich dabei? Was zieht man daraus denn für Schlüsse oder Konsequenzen – außer vielleicht, dass man bedauerliche Einzelfälle nicht für irgendwelche Zwecke populistisch instrumentalisieren dürfe? )

Mord an Susanne M.: Polizei nimmt Verdächtigen fest

„Kriminelle Energie und Betrug“ Mehr Kindergeld geht ins Ausland
( Der letzte Satz im dick unterlegten Einleitungsabschnitt bringt es mit 5 Worten auf den Punkt, denn da wird ausgesprochen was wirklich los ist. Was denken Sie sich dabei, wenn Sie sowas lesen? Garnichts? Wird schon?
Dann Viel Vergnügen!!! )

Insiderin Franziska Schreiber packt nach vier Jahren in der AfD aus »Keiner ist so gefährlich wie Gauland

Kontrolle ist kein Rassismus

Munich Re erzielt Gewinne trotz überraschender Großschäden

Italien will EU-Vorschriften bei Schulden nicht einhalten
( Und was kann bzw. wird man dagegen tun? Bingo: Wieder nichts, denn Italien wird ja als Schuldner und Absatzmarkt benötigt! Bravo Italien: Ihr habt die Macht des Schuldner erkannt und die Gläübiger dürfen euch nun auf Knien rutschend ständig hinterherlaufen und um die Rückzahlung der Schulden betteln, die so oder so wohl nie erfolgen wird und kann. Wie denn, wenn man selbst in den letzten super Jahrzehnten nur ständig neue Schulden aufgebaut hat?!
Was denkt man sich in Deutschland bezüglich Anlagen, Zukunft des Euro oder Altersvorsorge – wenn man sowas hört? Garnichts, Bravo! Weiter so! Weiter träumen!

Die Top-Themen die den Deutschen auf den Nägeln brennen finden Sie hier:
Und was sind so die Klickrenner heute in Deutschland?

Und bitte: Seite und solche Infos nicht weitergeben, denn es werden am Ende vor allem Zahler der Zeche benötigt!
Vom Aufwecken der Leute hat man nichts, entweder keinen Erfolg oder ansonsten nur Ärger und Probleme!

Unter den folgenden 4 Links finden Sie als Gegensatz etwas gute Stimmung aus Italien, denn die haben kein Problem mit den Schulden, die haben nur der Gläubiger:
1. Ricchi & Poveri oh cheri cheri
2. MAMMA MARÍA – RICCHI E POVERI
3. Al Bano & Romina Power – Ci Sara
4. angelo fabbiani – una canzone italiana )




Kommentare sind abgeschaltet.