BINGO *** „Unionsstreit beigelegt“ *** Was haben wir schon vor Tagen geschrieben? ***

rme-banner-500x120px




CDU und CSU einigen sich auf Flüchtlingszentren – Durchbruch im Asylstreit
CDU und CSU raufen sich im Asylstreit zusammen – Seehofer bleibt
Angela Merkel und Horst Seehofer bauen sich eine Friedens-Fassade
Zwei Tweets zeigen: Kaum hat sich Union geeinigt, folgt nun der Riesen-Krach mit der SPD
( Was haben wir schon vor Tagen geschrieben?
Da wird nichts zusammenbrechen und am Ende schon irgendein Wischi-Waschi-Kompromis die Kuh dem Anschein nach wieder eine zeitlang vom Eis holen.
BINGO!!!
Es war also mal wieder tagelang viel heisse Luft um im Grunde Nichts.
Ok-Ok: Die Zeitungen hatten ein paar Tage wieder was zum Schreiben, die TV-Sender konnten mit den Duskussionen dazu die Sendezeiten füllen usw…….

Das Schöne an Deutschland und der deutschen Politik ist, dass man im Kern fast im Vorfeld immer schon weiss, was rauskommt – ohne sich mit den einzelnen Themen oder Standpunkten auch nur 1 Minute genauer zu beschäftigen – nämlich garnichts!!
Und selbst wenn nach einem Kompromis mit dem Kompromis des Kompromisses mal dennoch völlig überraschenderweise was raus kommt, dann gilt das – was vereinbart wird – wieder meist doch nur solange, bis es mal zur realen, konkreten Anwendung kommen soll.
Das war bei den Hilfen für Euro-Krisenstaaten so und die völlige Bankrotterklärung bekam man ja zweifellos im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise präsentiert.
Alles was zum Thema Asyl, innere Sicherheit, Steuerung der Zuwanderung usw. in den ganzen Jahren und Jahrzehnten vor 2015 gelabert und vereinbart wurde hat man doch 2015 mehr oder weniger über Bord geworfen – ja geradezu pulverisiert!!




Die massiven verbalen Angriffe ausgerechnet auf diejenigen, die dann irgendwann mal in der Folge die Sicherung der Grenzen konkret in die Hand genommen haben – runden das wunderschöne Bild, diese Schauspieleinlage und den völlig fertigen Zustand ab.
Und Erdogan – über den man sonst keinen einzigen positiven Satz hört – lobt man in dem Zusammenhang in höchsten Tönen:
EU-Gipfel in Brüssel Merkel lobt „herausragende“ Leistung der Türkei

Schönes Beispiel aus dem Alltag:
Sie müssen sich mal in die Lage von Leuten versetzen, die teilweise seit Jahrzenten beim Grenzschutz arbeiten.
Da hat man doch über Jahre hinweg – ja sogar im Winter bei Eiseskälte mit Nachsichtgeräten und viel sonstigem Aufwand – alles unternommen, um Einzelne an der – in der Regel illegalen – Einreise zu hindern.
Wenn es über die grüne Grenze ging wurden die teilweise auch stundenlang durch den Wald verfolgt oder man hat sich – mit oder ohne konkreten Tipp – auf die Lauer gelegt, um die dann EINZELN – wir betonen nochmals EINZELN – aufzugreifen, entsprechend die Personalien aufzunehmen und dann wieder zurück zu schicken oder was auch immer.
2015 galt dann das alles mit einem Schlag nicht mehr und es kommen zig-Hunderttausende – hauptsächlich ja junge Männer – einfach herein und die werden an den Bahnhöfen sogar noch mit großem Applaus, Transparenten, Umarmungen usw. empfangen?
Vorher war es noch wichtig wer da kommt, warum man kommt, wie man heisst, wohin man will usw….. und plötzlich gilt das alles so gut wie nicht mehr, sondern fast genau das Gegenteil?
Und was macht die Masse, die den Kontrollverlust ja nicht nur bezahlen muss, sondern – wie die ganzen Einzelfälle zeigen – ja auch im Alltag regelmässig mit den Konsequenzen konfrontiert wird?
Garnichts! Rein garnichts! Unfassbar!!!
In so einem Umfeld will man noch Probleme lösen, also irgendein Problem, irgendwann mal, irgendwie???
Selten so gelacht!
Und genau so – also in dem Stile – soll das alles noch wunderbar über viele Jahrzehnte hinweg weitergehen und prima-toll laufen????????????????




Frage – verbunden mit der Bitte um zahlreiche und schnelle Antworten:
Was träumt man da nachts?
oder
Wo gibt es die Tabletten?
oder
Was muss man da rauchen?
oder
Welchen Alkoholpegel benötigt man dazu?
oder……..

Witzigerweise – man könnte aber auch sagen genau passend zum Gesamtbild – explodiert komischerweise die Zahl der Bundestagsabgeordneten ausgerechnet in einer Zeit, wo die Lösungskompetenz zu implodieren scheint:
Wundersame Vermehrung: Warum hat der Bundestag jetzt 709 Abgeordnete?

Und wa sind da so die drängendsten Probleme – über die man sich natürlich sofort zum Start Gedanken macht?
Erste Sitzung am 24. Oktober Keiner will im Bundestag neben der AfD sitzen

Dabei ist es ja nicht mal so, dass die Dinge selbst in den bekannten Talkshows nicht angesprochen würden – ein Paradebeispiel ist der nachfolgende Ausschnitt aus der Sendung Maischberger von Minute 2:05 bis 4:15
Peter Hahne: „Es gibt in Berlin keinen Polizisten, der die AfD nicht gewählt hat“

Das ist Deutschland 2018 und die aktuelle Politik ist – auch wenn das viele in seiner vollen Tagweite nicht wahrhaben wollen – nichts anderes, als das perfekte Spiegelbild genau dieser Gesellschaft!

Was sonst?

Denken Sie mal drüber nach! )

Schaukampf Merkel – Seehofer als Ablenkung für fatale Änderung von Dublin III im EU Rat?

Neuer Abschiebe-Skandal: Auch dieser Gefährder genießt Schutzstatus

Braut sich ein Sturm an den Märkten zusammen?

DAX-Crash: Jetzt wird es ernst!

Rekorddürre plagt Bauern Landwirte fürchten um Existenz – Keine Hilfszahlungen

Wunderkind Newtons Nachfolger? Achtjähriger schafft Abi und sprengt IQ-Test

Funktioniert bei iOS und Android: Handy verlegt? So finden Sie es sogar wieder, wenn es lautlos gestellt ist

„Absolutes No-Go!“ Wenn Sie zwei Nährstoffe kombinieren, nehmen Sie sofort zu



Kommentare sind abgeschaltet.