„Letzte Monate der DDR“, CSU, Schweden, Klatten, Trump, GR, Riester, Dax, Bahn, Mond!









Rente und Maut: Das ändert sich ab 1. Juli in Deutschland

Gauland vergleicht Unionskrise mit letzten Monaten der DDR

( Wenn man mit Leuten redet, die aus den neuen Bundesländern kommen und den Umbruch damals – auch in seiner ganzen Entwicklung – live miterlebt haben, dann hört man da oftmals Vergleiche mit dem, was gerade in Deutschland passiert.

Das Reden bzw. die Lageeinschätzungen der Politik entfernen sich immer weiter vom realen Leben bzw. dem – wie die Bevölkerung die Dinge im Alltag wahrnimmt.

Dazu passt sehr gut als Beispiel ein Video, das wir gestern schon eingestellt hatten:
Claus Strunz: „174.438 Tatverdächtige: So kriminell sind Zuwanderer!“

Aus dieser Erfahrung heraus verwundert es nicht, dass die AfD in den neuen Bundesländern wesentlich mehr Wählerinnen und Wähler hat als im „Westen“!

Das Erkennen bzw. Entlarven von Schauspielern und Schön-Rednern funktioniert anscheindend in den neuen Bundesländern noch besser als im Westen.

Der Umgang mit den Wahlergebnissen der AFD in den neuen Bundesländern passt daher genau ins fertige Bild Deutschlands – warum?
Weil man auch hier wieder einmal diejenigen angreift und in diverse Ecken stellt, die schon vor den anderen erkennen, dass da einiges ganz extrem schief läuft.)

Warum dementieren Orbán und Babis? Jetzt herrscht Hektik vor dem Unions-Countdown
( Unsere Meinung: Da wird garnichts zerbrechen, denn: So wie gewohnt wird man die Gipfelergebnisse – fast völlig egal was im Kern wirklich dahintersteckt – wieder mal als Erfolg und gute Kompromisse verkaufen.
Diesen Ball wirft man dann der CSU zu und die fängt ihn dann auf.
Damit hat man als CSU nach außen hin wieder mal seine Position pro und contra Merkel gleichzeitig vertreten, wurde aber auf der anderen Seite ebenfalls seiner Regierungsverantwortung gerecht …………. und alles ist wieder wunderbar!)

Gauland kritisiert EU-Beschlüsse als „Luftnummer“

„Völliger Unsinn“ Tschechien dementiert Flüchtlingsrücknahme

Vergewaltigung neu definiert – Schweden führt neues Sex-Gesetz ein

Reichste Frau Deutschlands: Ehe-Aus bei BMW-Aktionärin Klatten
( Diese Meldung hat auf den Seiten mit die meisten Klicks, gehört also fast überall zu den am meist-gelesenen!
Warum ist das so? Unserer Ansicht nach liegt es hauptsächlich mit daran, dass eine extrem große Masse an – im Grunde Verlieren – sich die eigene Situation dadurch „relativ“ besser machen möchte bzw. schön-liest, indem man immer genau verfolgt, was bei den Großen, Reichen und Schönen so alles schief läuft.
Fast egal welcher Promi pleite ist, wessen Beziehung zerbricht oder ……. – genau diese Schlagzeilen bekommen an den Tagen die meiste Aufmerksamkeit.

Sind an der Stelle Stichworte wie Schadenfreude oder Neid völlig daneben?

Die eigene Situation ist ja immer relativ, bezogen auf die Nachbarn, Freunde oder auch Arbeitskollegen.
Daher nimmt man auch Krisen oftmals nicht als solche in ihrere kompletten Auswirkung wahr, weil die in der Regel ja auch alle um einen herum treffen.

Relativ betrachtet sind 1.500 Euro im Monat zu verdienen ja nur dann „wenig“, wenn alle um einem herum 3.000, 5.000 oder 10.000 haben und das auch enstprechend zeigen.

Wenn man also selber voll im Hamsterrad gefangen ist und so gut wie nichts bei sich selber konkret verändern kann, dann bleibt einem doch im Grunde nur übrig alles aufzusaugen, was diejenigen – die über einem sind oder die nicht im selben Hamsterrad sitzen – etwas näher zu einem selber runter-bringt!

Auch so Berichte – wenn Milliardäre im Zuge einer Krise Teile ihres Vermögens verlieren, weil die Aktienkurse eingebrochen sind, gehören in derart fertigen Gesellschaften zu den Klick-Rennern.

Leider vergisst man dabei gerne – ich betone gerne – dass es für deren reales Leben wohl garkeinen echten Unterschied macht, ob die statt 10 Milliarden nur noch 7 Mrd. auf dem Konto haben.

Aber das blendet man aus: Hauptsache man hat das Gefühl – nicht immer nur selber derjenige zu sein, den es böse erwischt!

Richtig amüsant ist es immer Leuten zuzuhören, wenn die sich Gedanken über die vielen angeblichen Sorgen und Probleme der Reichen mit ihrem Geld machen.
„Geld alleine würde ja auch nicht glücklich machen“ sagt man dann immer und „Hauptsache man sei gesund“ – stimmt alles nur:
Geld alleine macht auch nicht UNglücklich und gesund sein kann man trotzdem – auch wenn man Geld hat!
Das ist genau dieses typische „Dinge-die-man-nicht-hat-Schlechtreden“!

Wenn sich Promi-Paare trennen dasselbe Spiel! Auch da sind fast alle Meldungen an dem Tag wo sie rauskommen oder auch noch am Tag danach extrem gefragt.

Es ist doch kein Zufall, dass noch niemals in der Geschichte derart viele Super-Stars und Prominente über irgendwelche Skandale gestolpert sind – wie in den letzten Jahren. Hoeneß, Beckenbauer, Winterkorn usw. usw.
Alles Leute – deren Lebenswerk über Jahre und Jahrzehnte hinweg in den höchsten Tönen gefeiert wurde, nur um dann binnen kürzster Zeit fast völlig zerlegt zu werden!
Besonders aussagekräftig ist unter den Genannten der Umgang mit Beckenbauer!
Debken Sie mal drüber nach!
Mehr ist dazu nicht zu sagen – nur soviel: In den kommenden Jahren werden sich diverse Leute sicherlich 100 Mal genauer überlegen – noch irgendwo irgendwas zu organisieren und damit auch bestimmte Risiken einzugehen. Für wen? Für was? Mit welchem Dank?
Die Reaktion vieler Ehrenamtlicher – beispielsweise auch auf die DSGVO – ist schon mal ein Vorgeschmack darauf!

Fazit: Wenn Gesellschaften völlig fertig sind und weite Teile der Bevölkerung keine Chance sehen selber noch irgendwie irgendwann aus dem Hamsterrad raus zu kommen, dann sind das die „Sternstunden“ für alle negative Meldungen, die andere betreffen!
Dass man in solchen Fällen nach außen zwar häufig angebliches Mitgefühl heuchelt, aber sich insgeheim dennoch freut, dass es diesen oder jenen Star auch mal böse getroffen hat – ist was?
Bingo: Ein weiteres Kenn- und Markenzeichen von Schauspielergesellschaften – die kurz vor der Abrechung stehen! )

Gündogan beschwört Neuanfang – Özil bricht sein Schweigen nach WM-Aus
( ……….. interessiert jetzt wohl keinen mehr! )

Verein bestätigt Unfall-Drama Fußgänger stirbt bei Crash mit Schalke-Star

Trump liebt Gold – er weiß am besten, warum

Bundestag stimmt weiteren Finanzhilfen für Griechenland zu
( Warum brauchen die Hilfen? Was ist denn aus den Milliardengewinnen geworden, die man im Zuge der Krise eingefahren hat? )

„Familien gehören zusammen“ Tausende protestieren gegen Trump-Politik

Banken fein raus – Negativzinsen für Riester-Sparer erlaubt
( Bei Riester frage ich mich immer, woher die vielen Abschlüsse kommen – wo doch einige Dinge Fakt sind:

Viele Banken, Versicherungen und die Politik landen doch bei den meisten Umfragen bezüglich Vertrauen, Kompetenz usw.
eher auf den hinteren Rängen.
Bei der Riester-Sache haben sich nun ausgerechen die doch irgendwie zusammengetan und das als Altersvorsorgeprodukt usw. herausgebracht.

Woher kommt nun also die Zustimmung dafür bzw. woher kommen die hohen Abschlusszahlen?
Hat dafür jemand eine Erklärung?

Die Zuschüsse bzw. die staatlichen Förderungen sind das Zugpferd – werden nun einige sagen: OK – aber wer zahlt denn die?
Die kommen doch aus dem Steuertopf – also bezahlt man die ganz zu Ende gedacht doch auch wieder selber.

Das ist auch so ein Wahnsinn – an der man den Durchblick vieler Leute sehr leicht erkennen kann:
Auf der einen Seite jammert man über die ständig steigende Steuerbelastung, aber auf der anderen Seite möchte man um jeden Preis alles machen – wo es irgendwie Geld vom Staat gibt.
Da tut man gerade so, als würde das Gelddas vom Staat kommt irgendwie als Geschenk aus dem Nichts vom Himmel fallen! Und das Beste daran: Wenn man genau das mal wo zu erklären versucht wird man von vielen angeguckt, also ob man nicht alle Tassen im Schrank hätte und eben so wie eben überall – keine Ahnung!!!!
Es sind also immer dieselben die keine Ahnung haben!! Sehr gut! Weiss man wenigstens auch wie man dran ist! )

Dax wird 30: Schauen Sie mal, wie viel Sie mit Aktien seitdem verdient hätten

22 Stunden Bahnreise : Was erlebt man im Zug von Berlin nach Moskau?

Neuer Nürburgring-Rekord: Fünf Minuten 19 Sekunden! Porsche-Hybrid pulverisiert Nordschleifen-Rekord

Mars kommt Erde extrem nah – Längste Mondfinsternis des Jahrhunderts

Deutschlands jämmerliches Ausscheiden – ein Spiegelbild der Gesellschaft?!

Analyse der Weltmeisterschafft sorgt für Besucherrekord und Sprung über magische Marke!

Aktuelle Meldungen und Nachrichten vom 30. Juni 2018





Kommentare sind abgeschaltet.