Gesellschaft fertig + Ausblick eindeutig – Was tun?

www.silber-gold-verkauf.de






Beginnen wollen wir heute mal wieder mit einem Artikel von Uli Pfauntsch, dessen Einschätzungen wir weitgehend teilen. Die Zeit für die ultimative Flucht in die Edelmetalle scheint gekommen zu sein, denn wie auch einige weitere Links und Meldungen des heutigen Tages zeigen, kann es kaum noch offensichtlicher werden wie die Zustände wirklich sind bzw. wo die Reise hingeht.
Wer erst aufwacht, wenn alle anderen auch aufwachen ………. dürfte ein massives Problem haben:
Märkte vor Implosion – zwei Dinge, auf die JETZT ankommt!

US-Staatsverschuldung: Über Nacht um 175 Milliarden Dollar gewachsen – weitere gigantische Zuwächse in Sicht!

Desolate Umfragewerte: SPD nur noch knapp vor der AfD, CDU unter 30 Prozent
( Wenn man sich viele Leute aus der Führungsspitze der SPD ansieht – muss man sich da nicht unweigerlich folgende Frage stellen?
Wie fertig ist ein Land, das scheinbar kein anderes Personal für eine Regierungsbildung oder leitende Funktionen in der politischen Spitze hat? )

Berlin: Frauenverbot in Türken-Kneipe

Papst beklagt Berichterstattung über Migranten: Zuwanderer „werden beschmutzt“

Basler Zeitung: Armes, dummes Schweden

Wohnungs-Wahnsinn in Großstädten: 50 Meter Warteschlange für 48 Quadratmeter

Donauwörth: Abgelehnte Asylbewerber sorgten für Bahnhofssperrung

( Das sind die Zustände in Deutschland!!! Sind das nicht alles Dinge und Vorkommnisse, die vor allem von den Leistungsträgern scheinbar immer noch einfach so mit-bezahlt und mit-getragen werden, ohne dass man mal auf die Idee käme – sich selber und den Verantwortlichen diverse Fragen zu stellen?
Aber: Die Zahl derer, die sich noch vor dem kompletten Absaufen und dem finalen Chaos in Sicherheit bringen wächst:

Euro-Zonen-Exit / Millionäre gehen: Die Nerze verlassen das sinkende Schiff

Wissen Sie was das größte Problem ist, wenn es um eine realistische Einschätzung der aktuellen Lage oder einen Ausblick geht?

Man gibt viel zu viel auf die Meinung von Leuten, die garnicht in der Lage sind – auf sich massivst verändernde Rahmenbedingungen – auch entsprechend zu reagieren oder noch härter formuliert:
Was bringt es denn, wenn sich hauptsächlich fest eingebundene Hamsterradläufer miteinander über die aktuellen Fehlentwicklungen unterhalten, ohne dabei auch nur den Hauch einer Chance auf eigene Veränderung zu haben????
Was soll denn da mangels echter Flexibilität und Freiheit am Ende anderes als Schlusswort oder Fazit rauskommen als „wird schon wieder“, „Hauptsache man ist gesund“, „da kann man eh nichts machen“?
Eine Diskussion um verschiedene Meinungen oder diverse Lösungsansätze macht doch nur dann wirklich Sinn, wenn man auch realistiche Wahlmöglichkeiten und tatsächlich umsetzbare Alternativen hat oder?
Sich von Leuten – die aus dem Hamsterrad nicht raus können oder auch nicht raus wollen – die Dinge wie eben beschrieben schön reden zu lassen oder aus sich aus der Ecke die regelmässige Bestätigung des eigenen Nichts-Tuns als Beruhigungspille abzuholen ist doch völlig sinnlos, ja sogar gefährlich!
Nur wer unabhängig ist kann die Dinge objektiv betrachten und dann aus freier ÜBERZEUGUNG heraus Optimist oder auch Pessimist sein!
Wer sich VOR einem freien Blick in die Zukunft erst diverse Brillen an Abhängigkeiten aufsetzen muss, der kann doch nur begrenzt ein Gradmesser sein, genau das Gegenteil läuft aber:
Die Hamsterradläufer und Abhängigkeits-Brillen-Träger versuchen mit allen Mitteln – die Stimmung auf ihre Seite zu ziehen und ja folglich am Status Quo nichts zu verändern!
„wird schon wieder“, „Hauptsache man ist gesund“, „da kann man eh nichts machen“ – das ist alles was man dort an Zukunftsperspektive anzubieten hat.
Aber und jetzt kommt das große ABER: Krisen, Crashs, massive Vermögensumverteilungen usw. leben geradezu davon, dass sie die MASSE völlig unvorbereitet und unerwartet auf dem völlig falschen Fuss erwischen oder etwa nicht?
Warum sollte es also diesmal anders sein?
Man kann nur diejenigen aufwecken, die aufgeweckt werden wollen, genauso wie ein Wecker nur bei jemandem klingeln wird, wenn der von ihm selber vorher entsprechend eingestellt wurde!
Wer nicht geweckt werden will stellt den Wecker auf „AUS“ – genauso wie sich diejenigen, die immer sagen:
„wird schon wieder“, „Hauptsache man ist gesund“, „da kann man eh nichts machen“
gerne mit Leuten umgeben, die genauso unflexibel und im Kern unfrei sind – wie man selbst auch!
Es liegt scheinbar im Wesen des Menschen sich da besonders wohl zu fühlen, wo viele andere genauso unterwegs sind!
Dieses “ anderen geht es auch nicht besser oder genauso“ ist inzwischen stärker ausgeprägt, als sich auf das eigene Bauchgefühl zu verlassen, was besser wäre. Wozu hat man es denn sonst?
Schauen Sie sich nachfolgend doch ergänzend mal die Links zu den Geburtenstatistiken und den Motorleistungen von Neuzulassungen bei PKW`s an!
Was denken Sie dabei?
Das ist weder ein Vorwurf, noch eine Kritik an irgendwem – aber folgende Frage in den Raum zu stellen wird doch wohl noch erlaubt sein?
Welche Zukunft hat eine Gesellschaft, wo sich die Schwerpunkte derart existenziell verschieben??????
Es gibt auch noch andere Dinge wo wir nicht so ganz mitkommen oder zumindest mal fragen:
Warum reden soviele vom Umweltschutz und gleichzeitig werden die Autos – die so herumfahren – immer größer, denn
das ganze Gewicht muss doch irgendwie beschleunigt und auch wieder abgebremst werden?
Und obendrauf kommt noch folgendes: Mehr darf und sollte man zu sowas garnicht schreiben, weil sonst sofort wieder ein paar beleidigt sind, sich angegriffen und diskriminiert fühlen!!!!!

Nicht zu vergessen die Explosion der Überwachung:
Seit Januar 2018 ist das Bankgeheimnis abgeschafft – Wie Dritte davon profitieren!

BINGO ! Volltreffer! Genau auf die 12!
Das sind genau die Kennzeichen, die uns schon seit etwa 3 Jahren endgültig zeigen + sagen:
1. Der Laden Deutschland ist fertig, 2. Sachen packen, 3. Ziel weg, 4. Ziel weit weg, denn: Glauben Sie im Ernst, dass das noch 10, 20 oder 30 Jahre sooooooooooooo gut gehen kann?
Schauen Sie sich doch mal an, wie man inzwischen diejenigen in die Ecken stellt, die noch die richtigen Zusammenhänge herstellen oder die Fakten realitätsbezogen auf den Punkt bringen!
Zum Argument, dass man im Ausland auch ein Fremder sei:
Wenn man sich das oberflächliche, leere und sinnlose Gelebere vieler deutscher Politiker – aber auch von vielen um einen herum, auch ehenaligen Freunden, so anhört – dann kommt man sich nirgendwo fremder, einsamer und verlorener vor als in Deutschland!!!

Der Satz: „Jedes Volk bekommt die Regierung – die es verdient!“ ist doch inzwischen schon fast die Höchststrafe – oder nicht????

Haben Sie sich beispielsweise große Teile des Fürhrungspersonal der SPD schon mal genauer angesehen und angehört???



Wenn das die neue Perspektive Deutschlands ist, sollte man dann nicht lieber sofort mal nachschauen, was das Eck der Erde ist, wo man rein von der Kilometerzahl davon am weitesten entfernt wäre???

Wie sieht denn die Zukunft einer Gesellschaft aus, wenn die Zahl derer explodiert, die jedes neue Automodell oder jede neue Handy-App kennen und schon unzählige verschiedene Sportwagen durch die Gegend gejagt haben, aber niemals einen Kinderwagen schieben?
Das sind doch mal Fragen die richtig weh tun oder?????????????
Welche Zukunftsaussichten gibt man sich denn – mal ganz ehrlich betrachtet – in einem sich so verändernden Umfeld – und reden wir mal nicht über die kommenden 2 oder 3 Jahre sondern über einen Horizont von 30 oder 40 Jahren?
Das ist alles kein Vorwurf, richtet sich gegen niemanden persönlich und jede-r muss ein Leben für sich selbst planen. Wir wollen an der Stelle nur Gedankenanstöße geben, die diejenigen noch aufwecken könnten, die eben auch aufgeweckt werden wollen. Der Rest darf bitte weiterschlafen und ganz wichtig: Darf auch die vollen Konsequenzen des Verschlafens tragen.
Ebenfalls so eine Entwicklung, die wir in den letzten Jahren massiv beobachten: Man ist in Deutschland nicht mehr willens die Konsequenzen der eigenen Entscheidungen zu tragen!!!
Das geht bei der Flüchtlingsgeschichte an, erstreckt sich über die Eurorettung geht so Thema für Thema durch und frisst sich ebenfalls durch die ganze Gesellschaft von oben nach unten – auch bei vielen Alltagsthemen!
Alles typisch für Völker und Gesellschaften, die blublublublub machen?
Glauben Sie wirklich, dass sich die Leistungsträger der Gesellschaft ewig alles gefallen lassen?
Glauben Sie, dass die ihre Kinder auf Dauer in einem Land aufwachsen und ewig dort leben sehen wollen, wo einem erzählt wird, dass diverse Verbrechen genauso hätten stattfinden können, auch wenn die Täter garnicht da wären?
Glauben Sie wirklich, dass die es auf Dauer sich und ihren Kindern antun in einem Land zu leben, wo immer öfter Opfer und Täter verwechselt werden?
Glauben Sie, dass die sich ewig von Teilen der Schauspielergesellschaft immer weiter aussaugen lassen, nur damit die schön reden und ihre angebliche hypersoziale Einstellung „zeigen“ – aber oftmals von anderen bezahlen lassen – können?

Nehmen wir doch mal folgendes Musterbeispiel – bitte den Artikel ganz lesen – und Sie wissen was los ist:
Kanzlerin Merkel: Kann mir nicht vorstellen, Flüchtling zuhause aufzunehmen

An genau solchen Dingen sieht man – was ein Schauspielergesellschaft in Wahrheit unter „Wir schaffen das!“ versteht!!

Und wer sich die passenden Fragen dazu stellen traut, nämlich:
1. Wer ist „wir“ und
2. was ist „das“,
der wird schon ausgegrenzt, ist der unsoziale Egoist, der Miesmacher, der Europfeind und noch Schlimmeres!!

Deutschland ist wirklich komplett fertig, was auch deswegen niemand wahrhaben möchte, weil man es garnicht glauben kann, dass der Spruch doch stimmt und am Ende doch jedes Volk wirklich die Regierung bekommt, die es verdient!!!

Vor diesen ganzen Hintergründen ist es uns ein unfassbares, wirklich ein unfassbares Rätsel, warum die Edelmetalle nicht schon lange durch die Decke gepfiffen sind?
Was machen denn diejenigen, die sich über das System, die Zustände und die vielen Misstände aufregen mit den Milliarden oder in der Summe sogar Billionen?
Weiter dort belassen – völlig unabhängig von Renditen oder Risiken – wo man bei Vertrauensumfragen kaum einen Blumentopf gewinnt oder über die man in Diskussionen nur selten ein gutes Wort hört?????
Berufe im Vertrauens-Check

Ist das die Reaktion der Leute auf das was hier abgeht?????

Na – dann ist ja alles klar, die finale, vollumfängliche Bankrotterklärung eingereicht und jeder einzelne Satz von dem bestätigt, was wir hier seit JAHREN zum Zustand Deutschlands schreiben!

Durchschnittliche PS-Zahl verkaufter Neuwagen in Deutschland in den Jahren von 1995 bis 2016
Studie belegt: Motorleistung von Neuzulassungen auf nächstem Rekordhoch Deutsche Autos im PS-Wettrennen

Geburtenstatistik Babyboom in Deutschland bei ausländischen Müttern



Kommentare sind abgeschaltet.