Präsident von Bundesliga-Club bezieht Stellung: „Wer AfD wählt, kann bei uns kein Mitglied sein“







Wir bekommen ja immer wieder Zuschriften, dass es alles nicht so schlimm wäre und wir den Zustand Deutschlands oder auch Europas übertrieben negativ beurteilen würden.
Gerne – kann man so sehen – wenn man sich aber Meldungen wie die nachfolgende ansieht würden wir meinen, dass es in Wahrheit noch viel schlimmer um den untergehenden Patienten Deutschland bestellt ist.
Wäre es nicht mal interessant zu erfahren, was sich AfD-Wähler denken bzw. wie sie darauf reagieren, wenn sie zugleich Fans von oder sogar schon lange Mitglied bei der Frankfurter Eintracht sind?
Wir kommen immer wieder auf das Thema Konsumverzicht zurück, denn ärgern dürften sich vor allem diejenigen, die schon viel Geld ins Frankfurter Station getragen oder in die Mitgliedskasse einbezahlt haben – um sich jetzt sagen lassen zu müssen – was man wählen sollte und was nicht!!!

Nun zu den Links bzw. zur Meldung dahinter:





Präsident von Bundesliga-Club bezieht Stellung: „Wer AfD wählt, kann bei uns kein Mitglied sein“

Eintracht Frankfurt : Präsident Fischer bezieht Position gegen AfD





Kommentare sind abgeschaltet.